Spetz - güstern un vandaage

Bilder von früher und heute im Vergleich

Die Kastenschleuse im Unterende.

Die alte Schule I von 1797. Heute Kapelle.

Unsere Windmühle von 1886. Erstmalig erbaut 1870.

Blick von der Windmühle auf die winterliche Hauptwieke.

Blick von der Windmühle auf das Unterende.

Das Alte Kompaniehaus der Familie Ockenga. Gaststätte bis 2003. 

Die Schule II - "Hoffmanns Schule" - wurde 1844 erbaut und 1962 abgerissen. Heute ist an der Stelle ein Kinder-Spielplatz. Die vier alten Linden stehen noch.

Die Schule III (heute Am Stau) wurde 1899 erbaut und 1962 an die Familie Wilken verkauft.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© info@spetzerfehn.de